Musik Akademie Basel
Fachhochschule Nordwestschweiz - Hochschule für Musik
JAZZCAMPUS

Jazzcampus Club

24.04.2018

Reihe für frei improvisierte Musik

Reihe für frei improvisierte Musik

Performance H9 | 20:30

Mehr ...

25.04.2018

Jazzcampus Session

Jazzcampus Session

Opener Band: Eva Kess & Friends feat. Domenic Landolf

Jazzcampus Club | 20:30

Mehr ...

26.04.2018

Konzerte Musikschule Jazz

Konzerte Musikschule Jazz

MSJ Session

Jazzcampus Club | 20:30

Mehr ...

28.04.2018

Hair

Hair

Songs aus dem legendären Musical

Performance Saal

Mehr ...

Tickets Jazzcampus Club

Reservation

Newsletter Jazzcampus Club

Anmeldung

Verein Jazzcampus Club

Der Jazzcampus Club wird getragen vom Verein Jazzcampus Club, dessen Vorstand und Aktivmitglieder sich aus Externen und Vertretern der beiden Trägerinstitutionen Musik-Akademie Basel sowie der Fachhochschule Nordwestschweiz zusammensetzen. Zweck des Vereins Jazzcampus Club ist die Förderung der regionalen Jazzszene durch Einrichtung und Betrieb eines Konzertlokals in der Stadt Basel. Dieser soll ein Ort der Begegnung sein.

  • Aktivmitglieder (Vereinsmitglied mit Stimmrecht, Mitwirkung in Ausschüssen oder Gremien erwünscht, ermässigter Eintritt): Jahresgebühr CHF 50
  • Passivmitglieder (Vereinsmitglied ohne Stimmrecht, ermässigter Eintritt): Jahresgebühr CHF 50
  • ZZ 50 (50% Ermässigung, kein Vereinsmitglied, kein Stimmrecht): Jahresgebühr CHF 150
  • Gönner (Gratis-Eintritt zu allen Konzerten für eine Person, kein Vereinsmitglied, kein Stimmrecht): Jahresgebühr CHF 400
  • Studierende MHS (Gratis-Eintritt)

Interessierte melden sich bitte unter club@jazzcampus.notexisting@nodomain.comcom

Der Vorstand des Vereins Jazzcampus Club setzt sich wie folgt zusammen:

Sarah Chaksad (Leiterin Booking/Programmausschuss)

Bernhard Ley (Präsident)
Gregor Hilbe (Vize-Präsident)
Michael Jeup (Kassier)
Steff Rohrbach (Kommunikation & Partnerschaften)
Alain Veltin (MAB)
David Chaksad (Aktuar)
Wolfgang Muthspiel (Beisitzer)

Betriebsleitung Jazzcampus Club: Sarah Chaksad

Als Revisor wurde Dieter von Blarer gewählt. Die Statuten des Vereins finden sich untenstehend.