Musik Akademie Basel
Fachhochschule Nordwestschweiz - Hochschule für Musik
JAZZCAMPUS

Konzerte

Ambrose Akinmusire

Focusyear Band 19 | Coached by Ambrose Akinmusire

Focusyear Basel

Do 20.12.2018 | Jazzcampus Club | 20:30

"Origami Harvest" heisst sein kürzlich erschienenes neues Album, ein "Meisterwerk zwischen Jazz, zeitgenössischer Klassik, dekonstruiertem Hip-Hop, Funk, Spoken Word und Soul", wie JazzEcho schreibt. Die Presse von New York Times über Financial Times bis zum Guardian übertrifft sich mit Superlativen. Downbeat etwa findet, Ambrose Akinmusires Genie sei am stärksten in den Kompositionen zu spüren, die nicht nur eine Fülle von Ideen präsentierten, sondern diese auch mit Kraft, Einfallsreichtum und Anmut einsetzen würden. Genau diese Qualitäten dürften auch in seinen Songs zu hören sein, die er mit der Focusyear Band 19 auf die Bühne bringt.

Erst letztes Jahr hatte Ambrose Akinmusire mit seinem Doppel-Album, "A Rift in Decorum – live at the village vanguard", einem eindrücklichen Beweis seines enorm breiten musikalischen Horizonts Aufsehen erregt. Er war denn auch bereits im Oktober 2017 mit seinem Quartett im Jazzcampus zu Gast.

19-jährig war der Ausnahmetrompeter und Student der Manhattan School of Music, als ihn Steve Coleman mit seinen Five Elements mit nach Europa nahm. Entdeckt hatte Coleman den 1982 als Sohn nigerianischer Eltern geborenen Trompeter im Berkeley Abitur Jazz Ensemble (nicht mit dem Berklee College zu verwechseln). Akinmusire besuchte das Monk Institute in Los Angeles und arbeitete mit Herbie Hancock, Wayne Shorter und Terence Blanchard. Er gewann viele Preise – 2007 etwa die prestigeträchtige Thelonious Monk International Jazz Competition – und nahm sein Debüt-Album "Prelude" auf. 2008 spielte er mit Vijay Iyer auf dem Chicago Jazz Festival, wirkte bei Esperanza Spaldings Album "Esperenza" mit, und als Sidemen war er 2014 auch bei Jack DeJohnette dabei, ebenso bei Jason Moran und Gerald Clayton.

Alexandra Hamburger(voc/fl), Song-Yi Jeon (voc), Santi de la Rubia (ts), Vinicius Gomes (g), Marc Mezgolits (bg), Chase Kuesel (dr), Iago Fernández (dr).

Barbetrieb ab 20:00
Eintritt frei / Kollekte

Konzerte

12.12.2018

Jazzcampus Session

Jazzcampus Session

Opener Band: Jean-Paul Brodbeck/Michael Chylewski/Jorge Rossy

Jazzcampus Club | 20:30

Mehr ...

13.12.2018

Konzerte Musikschule Jazz

Konzerte Musikschule Jazz

MSJ Session

Jazzcampus Club | 20:30

Mehr ...

18.12.2018

Konzerte Musikschule Jazz

Konzerte Musikschule Jazz

MSJ Christmas voices mit Schülerinnen Petra Vogels

Jazzcampus Club | 20:30

Mehr ...