Musik Akademie Basel
Fachhochschule Nordwestschweiz - Hochschule für Musik
JAZZCAMPUS

Konzerte

Daniel McAlavey

Jazzcampus Session

Mi 27.09.2017 | Jazzcampus Club | 20:30

Opener Band: Modest Moaners

Die Modest Moaners orientieren sich besetzungsmässig und stilistisch an Gruppen wie Art Blakeys Jazz Messengers oder dem Horace Silver Quintet. Beide zusammen, Blakey und Silver gründeten 1955 die Jazz Messengers und stehen gleichermassen für den Hardbop als Pendant zum West Coast Jazz. 'Moanin' schrieb 1958 Bobby Timmons, der zu den Jazz Messengers gehörte, die den Song 1959 auf dem gleichnamigen Album veröffentlichten. Der Hardbop entstand aus dem Bebop, vereinfachte dessen zumeist schwierigen Melodiefolgen, ohne dabei an Intensität zu verlieren, nahm bei gleichbleibendem Drive Elemente von Soul und Blues auf. Besonders die Kompositionen von Horace Silver zeichnen sich oft durch eine funkige Note aus, und viele Hardbop-Stücke wurden zu Standards.

Nach dem Set der Modest Moanerst gehört die Bühne wie gewohnt allen, die Lust haben, in die Jamsession einzusteigen.

Line up: Vernau Mier (as), Enripue Oliver (ts), Marc Roos (tb), Daniel McAlavey (p), Grzegorz Wlodarczyk (b), Josep Cordobés Miravitlles (dr)

19:30 Uhr Barbetrieb
Eintritt frei

Konzerte

21.09.2017

MSJ Session

MSJ Session

25.09.2017

TownBeat

TownBeat

Lester Menezes Trio feat. Reto Suhner


Mehr ...

27.09.2017

Jazzcampus Session

Jazzcampus Session