Musik Akademie Basel
Fachhochschule Nordwestschweiz - Hochschule für Musik
JAZZCAMPUS

Angebot Kurse

Kurse

Kursanmeldungen werden im Sekretariat der Musikschule, Haus Kleinbasel, Rebgasse 70, 4058 Basel, entgegengenommen.
Anmeldeformular Kurse (unterschriebener Scan) an musikschule.notexisting@nodomain.comkleinbasel@mab-bs.notexisting@nodomain.comch

Easy Singing Chor

  • Kurs 501
  • Gruppenunterricht 1.5
  • keine Vorkenntnisse

Der Easy Singing Chor ist für Anfänger/innen wie Fortgeschrittene und für all diejenigen, die das Singen in der Gemeinschaft lieben und in ungezwungener Atmosphäre einfach Spass am Singen haben wollen - und dies ohne allzu hohe Ansprüche. Das Repertoire reicht von afrikanischen mehrstimmigen Volksliedern über Popsongs bis zu Jazzarrangements.

Leitung: Julie Fahrer
Kurszeiten: Semesterkurs, mittwochs 20 Uhr
Kursgeld: CHF 120

Eine Reise durch die brasilianische rhythm. Welt

  • Kurs WB 502
  • Gruppenunterricht 1.0
  • keine Vorkenntnisse

Das Ziel ist, verschiedene brasilianische Rhythmen kennenzulernen, zu spielen, diese mit Gesang und Tanz zu bereichern und den Teilnehmenden einen Einblick in die brasilianische Ktultur zu geben. Dafür werden für die brasilianische Musik typische Perkussionsinstrumente wie Tamborim, Agogõ, Surdo, Repique, Tarol, Caxixi, Djembê, Timba, die Stimme und Körper-Percussion eingesetzt. Typische Rhythmen sind Maracatu, Frevo, Samba- Reggae, Afoxê-Capoeira.

Leitung: Fabio Freire, Komponist, Sänger und Perkussionist
Semesterkurs:  Beginn 1. Februar 2017, mittwochs 14 Uhr
Kursgeld: CHF 284
Anmeldefrist: --

Jazz–Instrumental–Improvisation Workshop
2 Samstage

  • Kurs WB 503
  • Gruppenunterricht
  • fortgeschrittene Instrumentalisten und Instrumentalistinnen

Improvisation ist im Jazz und in artverwandten Musikstilen omnipräsent, sei es im solistischen wie auch im Begleitungsbereich. Der Kurs richtet sich an alle fortgeschrittenen Instrumentalist/innen. Anhand typischer Beispiele werden spielerisch grundlegende Aspekte der Instrumental-Improvisation schrittweise erarbeitet.

Leitung: Walter Jauslin, Klavier- und Theorielehrer Jazz
Kurs a: 29. Oktober, 5. November 2016, 10 – 12.30 Uhr und 14 – 16.30 Uhr
Kurs b: 6. Mai, 13. Mai 2017, 10 – 12.30 Uhr und 14 – 16.30 Uhr
Kursgeld: CHF 300
Anmeldefrist: a) Fr 30. September 2016, b) Fr 14. April 2017

Complete Vocal Technique - CVT Workshop

  • Kurs WB 504
  • keine Vorkenntnisse nötig

Complete Vocal Technique (CVT) ist eine innovative und wegweisende Methode für alle, die an der Arbeit mit der Stimme interessiert sind - professionelle Sän-ger/innen ebenso wie Anfänger/innen. Die Techniken können in jedem Gesangs-stil angewendet werden. In 3 Modulen à 3 Stunden lernst du die Technik Schritt für Schritt kennen und anwenden.

Mehr Infos zu den einzelnen Modulen und der Technik findest du auf: www. singoutloud-music.com

Leitung: Jasmin Albash, autorisierte CVT Lehrerin, Sängerin, Songwriterin
Kurszeiten: Sa 1. April von 10.00 – 15.30 Uhr und So 2. April 2017, von 10 – 15.30 Uhr
Kursgeld: CHF 180
Anmeldung:  www.singoutloud-music.com

Singers' Session

  • Kurs WB 505
  • Gruppenunterricht
  • keine Vorkenntnisse

Die Singers‘ Session beinhaltet die drei Elemente Circle Singing («Kreissingen»), Concert (des Kursleiters und von Gästen) und Singers‘ Jam Session und richtet sich an alle, die Lust haben, in der Gemeinschaft mit ihrer Stimme Spielräume kreativ und lustvoll auszuloten.

Leitung: Thomas Achermann
Kurszeiten: Sonntag, 19. März, 9. April und 7. Mai 2017, 17 Uhr – 20 Uhr
Anmeldung: nicht nötig
Ort: Jazzcampus Club
Kursgeld: Eintritt frei, Kollekte

Tanzimprovisation zu improvisierter Live–Musik

  • Kurs WB 506
  • Gruppenunterricht 1.5
  • keine Vorkenntnisse

Die live gespielte und direkt aus dem Geschehen improvisierte Musik ermöglicht es, mit Energie und voller Präsenz ins Tanzen einzutauchen. Klänge, Rhythmen, Geräusche und Melodien unterstützen und regen die Bewegungsphantasie an. Gleichzeitig geben sie Boden und laden ein, sich dem eigenen Bewegungsfluss anzuvertrauen.

Im Dialog mit der Musik und auch mit den anderen Tänzerinnen und Tänzern entstehen vielfältige Möglichkeiten, den persönlichen Ausdruck im Tanz immer wieder neu zu entdecken und zu entfalten. Konkrete Bewegungsimpulse bieten weitere Inspirationsquellen, geben Rahmen und Spielraum. Die Arbeitsweise in diesem Kurs basiert auf spannungsausgleichender Körperarbeit und dem rhythmisch-spielerischen Zugang zum Tanzen, wie es auch in vielen afrikanischen Kulturen gelebt wird. Besonderer Wert wird dabei auf die Sensibilisierung für Musikalität und Energie im Tanz und den natürlichen Bewegungsfluss gelegt. Live-Musik: Singoh Nketia alias DJ Flink

Leitung: Suzanne Nketia, Tanz- und Rhythmuspädagogin
Kurszeiten: 8x Do von 19 – 20.30 Uhr am 2./9./16./23. Feb., 16./23./30. März und 6. April 2016
Kursgeld: CHF 275/230
Anmeldefrist: Do 15. Dezember 2016

Aktuelles

08.04.2017

Instrumentennachmittag

Instrumentennachmittag

Jazzcampus | 14H

Mehr ...

Aufnahmeverfahren / Admission

Aufnahmeverfahren / Admission

Studieren auf dem Jazzcampus / Studying on Jazzcampus

Mehr ...

Schweizerischer Jugendmusikwettbewerb

Schweizerischer Jugendmusikwettbewerb

SJMW 2017 - Jazz&Pop

Mehr ...

Focusyear

Focusyear

Extraordinary Course with international Jazzmusicians

Mehr ...

New professorship for producing

New professorship for producing

Patrik Zosso

Mehr ...

New Professorship for Drumset

New Professorship for Drumset

Jeff Ballard

Mehr ...

Jazzcampus gewinnt Schweizer Architektur-Award

Jazzcampus gewinnt Schweizer Architektur-Award

Wir gratulieren den Architekten Buol & Zünd

Mehr ...

Musiktraumzimmer

Musiktraumzimmer

Die Entstehungsgeschichte des Jazzcampus in Buchform

Mehr ...

The Jazzcampus Groove

The Jazzcampus Groove

Video Impressions and Statements

Mehr ...

10.10.2016

Wir gratulieren

Wir gratulieren

Andy Scherrer zum 70sten

Mehr ...

Schweizer Musikpreis 2016

Schweizer Musikpreis 2016

Matthieu Michel Nominiert

Mehr ...

Wir gratulieren

Wir gratulieren

Bänz Oester erhält Kulturpreis Bürgi-Willert-Stiftung

Mehr ...

Wir gratulieren

Wir gratulieren

Lisette Spinnler wird mit diesjährigem Kulturpreis BL geehrt

Mehr ...