Musik Akademie Basel
Fachhochschule Nordwestschweiz - Hochschule für Musik
JAZZCAMPUS

Lehrer / innen

Dragan Pijetlovic

Gitarre

Dragan Pijetlovic, 1980 geboren und aufgewachsen im Baselbiet, lebt heute in Bern. Neben seiner Tätigkeit als passionierter Gitarrenlehrer an der Musikschule Jazz der Musik-Akademie Basel gibt er regelmässig Konzerte und arbeitet als Komponist an der Vertonung von Kurzfilmen, Lernvideos und Werbeclips.

Als Kind besuchte er einige Jahre den Akkordeonunterricht, wechselte aber später zur Gitarre. Nachdem er zunächst eine Berufslehre absolvierte, befasste er sich während 2 Jahren intensiv mit Flamenco. Anschliessend studierte er von 2004 bis 2008 Jazzgitarre und Musikpädagogik an der Musikhochschule Luzern, bei Kurt Rosenwinkel, Frank Möbus, Roberto Bossard und Christy Doran. Live zu hören ist Dragan meist mit der Jazzformation "Balkan Flavours", welche 2012 ihr erfolgeiches Debut-Album beim Label "musiques suisses" veröffentlicht hat. Daneben tritt er mit seinem Singersongwriter Trio „Goldbarne“ auf - das neue Album Wintergreen ist eben erschienen.

Als Lehrer legt er grossen Wert darauf, den Schülern fundierte Grundlagen mitzugeben, damit diese bald eine Selbständigkeit in der Musik entwickeln. Dazu gehört von Anfang an die Förderung zum kreativen Umgang mit Tönen. Dies umfasst verschiedene Methoden zur Improvisation, zum Schreiben und Lesen von Musik und zur Aneignung einer fundierten rhythmischen Basis anhand von Songs und individuellen Übungen. Bei älteren und erfahreneren Schülern liegt der Fokus auf der Jazz- und Rockimprovisation sowie dem Verständnis der musiktheoretischen Grundlagen, mit dem Ziel eigene Musik zu kreieren.