Musik Akademie Basel
Fachhochschule Nordwestschweiz - Hochschule für Musik
JAZZCAMPUS

Dozierende

Natascha Stohler

Klavier / Theorie am Piano

Natascha Stohler ist seit 2005 Lehrerin für Klavier und Tasteninstrumente an der Musikschule des Konservatoriums Zürich MKZ, an der Musikschule Eigenamt AG und an der Musikschule Jazz Basel, wo sie auch Theorie unterrichtet.

Sie hat an der Musik-Akademie Basel Jazz und Klassik studiert und das Lehrdiplom erworben. Sie liess sich in vielfältigen Themen wie Methodenvielfalt, Aufnahmetechnik, Musikphysiologie weiterbilden und nahm bei René Wohlhauser Kompositionsunterricht.

Ihre Stärke ist die Vielseitigkeit. Dabei arrangiert und begleitet Natascha Stohler die Chöre von Jasmin Albash, Martin von Rütte und Andrea Simon, arbeitet mit DJ Sascha oder im Duo mit der Violinistin Marzena Toczko. Zudem hat Natascha die Filmmusik zu "Die neue Wohnung" von Hans Richter geschrieben. Breit ist auch das Spektrum ihrer Kooperationen, die vom Cathy Sharp Dance Ensemble über Karls Kühne Gassenschau, Daniel Fricker und Kolsimcha bis zur ganztägigen Radioproduktion "Hörpunktherz" und mehreren Regie-, Performance- und Theaterarbeiten reichen. Sie gründete die Frauenband Sprinkling Soul mit Ira May, Rita Ekes, Naïma Schottländer und Wanda Grütter und arbeitete im Trio mit Benedikt Vonder Mühll und Michi Stulz sowie mit der (Film-)Künstlerin Monika Rechsteiner. Von 2002 bis 2007 arrangierte sie für das Gesangstrio Ladybirds von Gina Günthard, Lisette Spinner und Petra Vogel, das sie auch begleitete.