Musik Akademie Basel
Fachhochschule Nordwestschweiz - Hochschule für Musik
JAZZCAMPUS

Lehrer / innen

Victor Uebelhart

Schlagzeug (Drum-Set)

Unter dem Künstlernamen Vic Hardt ist Victor Uebelhart auf zahlreichen Alben als Schlagzeuger zu hören, so gleich auf mehreren von Thomas Moeckel und Roland Von Flüe, und auch mit der Gruppe Kick the habit hat er eine Platte eingespielt. Er gehört seit Anfang 1986 zum Lehrkörper der Musikschule Jazz Basel, lehrt Schlagzeug und blickt auf eine Ausbildung an der Swiss Jazz School in Bern zurück, wo vor allem der Drummer Billy Brooks und der Schulleiter selbst, der Pianist, Arrangeur und Bandleader Joe Haider, seine einflussreichsten Lehrer waren.

Begonnen hat er mit dem Schlagzeug und Vibraphon 1970 bei Jean-Claude Forestier und studierte anschliessend ein Jahr bis 1981 an der Musik-Akademie Basel bei Siegfried Schmied. Ausgeprägt ist der Umfang seiner Weiterbildung mit teils längeren USA-Aufenthalten in mehreren Workshops und bei so namhaften Musikern wie Joe Moretto, Danny Gottlieb, Ed Thigpen, Peter Erskine, Julio Baretto, Bruno Biriaco, Jack De Johnette, Mel Lewis, Billy Hart oder Joel Rosenblatt. Vic Hardt arbeitete mit der George Gruntz Concert Jazz Band, Glenn Ferris, Axel Fischbacher, Daniel Schnyder, Oscar und David Klein, Niggi Leiser, um nur einige wenige Musiker zu nennen.

Produktionen führten ihn auch mit dem Sinfonieorchester Basel und dem Theater Basel zusammen, und oft wird er auch als Studiomusiker engagiert. Zusammen mit Fred Lang ist er hin und wieder mit Freederland zu hören, die aus Begeisterung an der amerikanischen Fusion-Band The Yellowjackets entstand.