Musik Akademie Basel
Fachhochschule Nordwestschweiz - Hochschule für Musik
JAZZCAMPUS

Lehrer / innen

Johannes Walter

Trompete

Johannes Walter ist Musikpädagoge und freischaffender Jazzmusiker. Seit der Gründung 2003 und seit über 500 Konzerten ist er Mitglied des Swiss Jazz Orchestra, in dem er auch in der musikalischen Leitung und im Management engagiert ist und 5 CD-Produktionen geleitet hat. Mit (Big) Bands und anderen Projekten verschiedener Stilrichtungen spielt er regelmässig Konzerte im In- und Ausland. Als erfahrener Big Band Leiter hat er u.a. die Swiss Army Big Band betreut (2012-2014). Ausserdem ist er als freischaffender Arrangeur sowie in der künstlerischen Leitung der Langnau Jazz Nights tätig.

Als Lehrer für (Jazz-)Trompete hat er an Musikschulen in der Region Bern und am Conservatoire Fribourg gearbeitet. Heute unterrichtet er an der Musikschule Jazz der Musik-Akademie Basel Trompete sowie an der Swiss Jazz School in Bern Trompete, Ensembles und Theorie/Gehörbildung/Rhythmik.

Johannes Walter stammt aus einer musikalischen Familie und begann mit klassischem Unterricht. Während der Gymnasialzeit entdeckte er den Jazz und sammelte erste Banderfahrungen. Nach der Matura entschied er sich für ein Studium an der Swiss Jazz School (heute Hochschule der Künste Bern) im Hauptfach Trompete bei Bert Joris, welches er mit einem Performance- und Pädagogikdiplom abschloss. Ausserdem hat er Meisterkurse u.a. bei David Liebman, Wynton Marsalis und Michael Brecker besucht und weiterführenden Unterricht bei Ralph Alessi und Laurie Frink genossen. Johannes Walter lebt mit seiner Familie in Bern.